Qualitätssicherung für Firmen mit dem Dichtheitsprüfgerät

Ein Dichtheitsprüfgerät ist besonders in der Produktion von Bedeutung. In vielen produzierenden Gewerben ist die Dichtheit der Produkte enorm wichtig für den Hersteller. Ventile beispielsweise sind unverzichtbare Steuer- und Regeleinheiten für hydraulische und pneumatische Systeme. Um komplexe Anlagen sicher steuern zu können, ist die volle Zuverlässigkeit aller Komponenten eine Grundvoraussetzung. Umso fataler wirken sich fehlerhafte Ventile aus: Von mangelhafter Steuerung bis zu schweren Schäden durch austretende Stoffe, ist die Bandbreite an Folgeschäden durch undichte Ventile sehr breit. Auch bei vielen anderen Produkten können solche Folgeschäden erhebliche Probleme bereiten.

Dichtheitsprüfgerät FCO770
Dichtheitsprüfgerät FCO750
Dichtheitsprüfgerät FCO730
Dichtheitsprüfgerät FCO754

Keine Produktion verläuft stets fehlerfrei. Der Verschleiß an Werkzeugen und Maschinen, Unachtsamkeiten des Personals oder fehlerhaftes Ausgangsmaterial können immer zu  Abweichungen der gegebenen Toleranzen führen. Gerade bei Produkten wie Ventilen machen sich jedoch kleinste Sollabweichungen schnell durch einen Ausfall der ganzen Komponente bemerkbar. Damit der Ausschuss im Werk bleibt, ist eine kontinuierliche Qualitätsprüfung notwendig. Ein Dichtheitsprüfgerät ermöglicht es, Fehler bereits in der Produktion zuverlässig aufspüren zu können. Mit dem Dichtheitsprüfgerät können die Hersteller von Ventilen und ähnlichen Produkten in der Endkontrolle schleichende Material- oder Produktionsfehler zuverlässig aufspüren, bevor beim Kunden Schaden entsteht.

Das Dichtheitsprüfgerät kann mehrere hundert Parameter speichern. Damit kann es zur Stichprobenkontrolle von verschiedenen Produktionslinien eingesetzt werden. So können mit wenigen Geräten bereits eine große Bandbreite an Produkten zuverlässig im Werk kontrolliert werden. Die Kontrolle durch das Dichtheitsprüfgerät findet dabei automatisch als Serienkontrolle statt und die Geräte können tägliche große Prüfmengen bewältigen. Werkstücke werden durch das Dichtheitsprüfgerät geführt und die Prüfung findet innerhalb von Sekunden statt, woraufhin sie dann ein ausgedrucktes Etikett erhalten, welches ihre Dichtheit zertifiziert.

Das Dichtheitsprüfgerät zur automatischen Vor-Ort-Kontrolle

Ein Dichtheitsprüfgerät aus unserem Sortiment nimmt regelmäßige Selbstprüfungen vor, sodass Sie im Fall eines Defekts auf der Stelle informiert werden. Bei jeder Dichtheitsprüfung mit Luft können Sie sich auf ein fehlerfreies Messergebnis verlassen. Hervorragende Druckauflösungen gestatten es dem Benutzer, Lecks zielsicher zu lokalisieren. Mit Systemen aus unserem Bestand messen Sie in Echtzeit. Dabei können wir Ihnen für jeden möglichen Zweck passende Dichtheitsprüfgeräte zur Verfügung stellen. Jedes Modell ist mit einem Stahlgehäuse ausgestattet und kann entweder als Standgerät oder zur Festmontage geliefert werden.

Charakteristisch für ein Dichtheitsprüfgerät von Furness Controls ist die große Bandbreite an Möglichkeiten zur Individualisierung der Prüfparameter und -leistung: Sie müssen nicht die bestehende Anlage an neue Konstanten anpassen, sondern gleichen das Prüfgerät Ihren persönlichen Anforderungen an.

Produkte innen wie außen mit dem Dichtheitsprüfgerät kontrollieren

Das Dichtheitsprüfgerät prüft nicht nur den Innendruck und gibt Auskunft über das unerwünschte Entweichen von Durchgangsmedien. Ebenso misst das Dichtheitsprüfgerät Druckabweichungen, die durch ein Eindringen verursacht werden. Die doppelseitige Prüfung durch das Dichtheitsprüfgerät macht Produkte richtig sicher.